Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
SODOM & GOMORRHA - EVENTS
385 Mitglieder
zur Gruppe
Swing-Events
1682 Mitglieder
zum Beitrag
Das Schiff 2015 - 100 km um München (05.09.2015)214
Das besondere und einzigartige Event auf einem fahrenden Schiff Nach…
zum Beitrag
Master & Mistress for slaves and maids - Hamburg (09.05.201532
Femdom & Maledom auf einer Party Das Catonium präsentiert: Master &…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Das Schiff 2015....

Würdest Du Dich an einer öffentlichen Informations und Aufklärungskampagne beteiligen?

Dauerhafte Umfrage
*******ins 
Themenersteller3.532 Beiträge
*******ins Themenersteller3.532 Beiträge 

Noch ein Gedanke..
...und zwar an all jene die Repressionen im Berufsleben oder in Fam./Freundeskreis befürchten (Was ich sicher verstehen kann!!!)
Macht Ihr etwas verbotenes? Was kann man Euch vorwerfen?
Dass Ihr für Euch oder mit Eurem Partner einen Weg gefunden habt, wie Ihr zusammen glücklicher lebt?
Ja... ICH kann es mir leisten zusammen mit meiner Frau mein Gesicht zu zeigen und wir stehen zu dem, was wir tun!
Aber glaubt bloß nicht, dass dies von Anfang an so war! Unsere Kinder wurden von anderen Kinder gemobbt und ausgelacht... bis hin das üble Beleidigungen ausgesprochen wurden!
Wir sind dann in Gesprächen mit diesen Kindern dem ganzen auf den Grund gegangen.. Und es war wie zu befürchten war... DIESE Kinder wurden von deren Eltern aufgestachelt. Und diese hatten Ihr komplettes Wissen aus dem TV (RTL II usw.)
Erst nachdem ich (Dietmar) direkt bei eben diesen Eltern auf der Matte gestanden bin und um ein Gespräch gebeten habe (das auch statt gefunden hat!) kehrte Ruhe ein...
Aktueller Stand ist... Jeder in der direkten Nachbarschaft weiß was ich tue (beruflich) und was wir privat machen interessiert eigentlich keinen mehr....
Wäre das auch so gelaufen, hätte ich nicht auf "Angriff ist die beste Verteidigung" umgeschaltet??

Dass dies nicht jeder so machen kann ist mir durchaus klar... aber überlegt mal für Euch selber...Manchmal ists auf lange Sicht besser einen kurzen "Kampf" zu führen, als ständig dieses "Verstecken müssen" zu ertragen....
Aber das ist eine Entscheidung, die jeder für sich selber treffen muss!

LG
ero_chains
*******sub 
483 Beiträge
Frau
*******sub 483 Beiträge Frau

Ich steh auch dazu wie ero_chains und meine Famile und Freunde wissen das.
Wenn sie mich deswegen nicht mögen dann kann ich auf sie verzichten.
Ich hab zb ein Kreuz an der Wand ganz offen und da alle Türen bei mir offen sind auch für jeden sichtbar.
Selbst meine Mutter mit 81 Jahren sah es und erlich sie war eher neugierig als alles andere.
Ok das hat jetzt nun nichts direkt mit Swingen zu tun. Aber mal erlich warum soll ich mich verstecken?
Warum soll ich das was mir gut tut verstecken? Es ist mein Leben und ich führe es wie es mir lieb ist.
Und ich tu es gern und immerwieder *ja*
*******ins 
Themenersteller3.532 Beiträge
*******ins Themenersteller3.532 Beiträge 

Wachen die Medien doch mal auf?
Herzlichen Glückwunsch Bayern3/Quer.
Ich hätte ja nicht gedacht, dass es ein Medium im Bayern gibt, dass mal direkt zum Thema Schiff am Bodensee und Erotik in Bayer allgemein sooo gründlich ist!
Schaut Euch den Beitrag komplett an und auch sie verlinkten Beträge!!!!
Links nur für Mitglieder
************** 

**************  

Danke
Endlich wachen die mal auf!
Hat ja nur a weng dauert. *smile*
*********naSub 
81 Beiträge
Paar
*********naSub 81 Beiträge Paar

Woche der Toleranz
Ab 15.11.14 gibt's in der ARD die Woche der Toleranz
Links nur für Mitglieder

Schade eigentlich dass es sowas braucht. Ein Jahr hat aber im Schnitt 52 Wochen.
Aber ein Anfang!
*********naSub 
81 Beiträge
Paar
*********naSub 81 Beiträge Paar

Schiff 2015
Die Schiffahrtsgesellschaft sagt das auf ihren Schiffen keine erotischen Veranstaltungen mehr stattfinden. Die Frage ist doch darf eine Gesellschaft , die mit Steuergeldern subventioniert wird unsere Veranstaltungen ablehnen? Denn es ist keine private Gesellschaft . Und ein gewählter OB hat auch nicht selbstherrlich zu entscheiden , über Moral oder unmoralisch . Das gleiche ist doch mit dem Kurhaus in Bad reichenhall , da gibt es ja die gleiche Diskussion wegen dem Ball von SRD im Juni diesen Jahres . Was mit Geldern der Gesellschaft aufgebaut wurde und erhalten wurde muss auch der Allgemeinheit zugänglich sein . Wenn zB rechts orientierte Organisationen diese Locations Mieten wollten , diese ließen sich bestimmt nicht abweisen und würden bei Absage Klagen und sicher wie immer rechtbekommen.
********Olli 
643 Beiträge
Paar
********Olli 643 Beiträge Paar

Das Schiff2015
Das Problem ist unsre Regierung will ja GB Veranstaltungen allgemein verbieten und durch solche Aktionen schleichen sie langsam zum Ziel hier in unsrem Landkreis wird das immer deutlicher und heftiger
*******rulm 
439 Beiträge
Paar
*******rulm 439 Beiträge Paar

was tun
hi you all...
die problematik wurde doch schon angesprochen, diese werden den einspruch dann mit der äußerung abtun, es ist zwar ein gemeinde schiff, und das der austritt von körperflüssigkeiten jeder art nicht eben jeden zuzumuten ist...
was eigentlich darauf hin zielt, das selbst wenn das schiff komplett mit domestos gereinigt werden würde, es den nachkommenden passagieren nicht zuzumuten ist, an solche ereignisse denken zu müssen.
was, wie bereits erwähnt, dann von der nachfolgenden gesellschaften begrüßt werden würde, was eine ablhnung im sinne der allgemeinheit rechtfertigt.
der verweis das sich rechte gruppen das nicht gefallen lassen würde, mag ja richtig sein, aber ist in diesem fall depalziert... WARUM? ganz einfach, solange unterstützende dieser gruppe es sich finaziel vergüten lassen würden, dafür einzustehen, fehlt etwas der background, zum anderen, klar mag jedem feigestellt sein, der autritt der extremen lustmenschen, die nicht nur ihre lust genießen, sondern auch die, in deren augen normalos, schockieren möchten...als das schadet eben einer solchen vernüftigen argumentation...
was ich sicher nicht falsch sehe,
es gibt also andere Möglichkeiten, was anderen natürlich sicher gegen den strich geht,
aber es mag helfen,
1. das schiff wird als FKK boot gemietet, keine ankündigung zum ....
2, man miete das schiff als club, bzw. als verein, einen verein zu gründen bedrf es nicht viel. und jeder der sich angemledet hat, ist eben mitglied,
vereine dürfen natürlichnicht verdienen, lediglich kosten decken.
3. der event wird als "körperkunst" bzw. als "künstlichrische körperliche Kunst"
umbenannt. jeder mag wissen was gemient ist, als man nagelt es eben nicht an den schiffsrumpf.
.... und wer das nicht möchte....naja gina wild, hat von natursekt, bis sonstetwas getan, und nun ist sie gast auf talkshows oder anderen fernsehsendungen
eingeladen, da ist also porno saloonfähig geworden.
es geht also um die argumentierung, denn immerhin, etwas muß ja gewesen sein, um den stein anzustoßen, und ich habe zuvor einge äußerungen gelesen. und die waren nicht hilfreich, oder glaubt man hier wirklich, das keiner der behörden dies hier alles liest......, das nicht einer diese infos hier weiterträgt?
es geht also darum, die ablehnung für das schiff mal sachlich zu sehen, um dann sachlich zu begegnen, nämlich das es nicht um rudelbumsen geht, sondern um eine gemeinschaft mit dem verständnis einer freien körperlichen liebe.
ob gefällt oder nicht was ich hier geäußert habe...fragt euch einfach mal:
wer steht hier auf und sagt z.b. als frau, ich mag GB. und zwar so laut, das der chef, die kollegin, die familie das alles das hören, oder verglichen mit einem mann dem ähnliches zusagt..wifesharing. bi-sein, devot. was weiß ich ...
.und das ist das problem..ist es wirklich, wie will man etwas laut vertreten was in der gesellschaft doch so öffentlich nicht vertreten sein kann, mag, darf.
alles not that easy
gruß Mr. t
*****aar 
2 Beiträge
Paar
*****aar 2 Beiträge Paar

schiff 2015
hallo
Erstmal schade das es wahrscheinlich nichts wird .
Wir haben in ösiland die selben probleme , sylvester am berg fällt leider aus , der neue besitzer untersagt solche events .tja , so sinds unsere stinos ( stinknormale ) , scheinheilig wie eh und je , dafür betrügen und belügen sie ihre partner vom feinsten , gehen lieber ins bordell usw. , und haben überhaupt keine ahnung von solchen events , weil sie noch nie eines besucht haben .
Eigentlich sollten wir uns gemobbt fühlen.
In diesem sinne , eine schöne woche noch .
**********Event 
Gruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event Gruppen-Mod2.646 Beiträge 

Bevor hier die Gerüchteküche weiter kocht...
Wir sind dabei und führen derzeit Verhandlungen. Wir haben zwar noch keinen Unterschriebenen Vertrag sind aber auf dem Weg dorthin....

Aus taktischen Gründen wollen wir aber dazu derzeit nicht mehr sagen.
Wir bitten um euer Verständnis.

Dreamteam-Erotik-Events *g*
MACH DEIN LEBEN BUNTER !
*******rulm 
439 Beiträge
Paar
*******rulm 439 Beiträge Paar

gemobbt ???
2 dinge!
1.
beitrag gemoppt fühlen....das ist ja mal auch ne annahme das die ihr partner betrügen und puff etc... und genau das ist doch die wirklich falsche argumentation..
du fühlst dich gemobbt...mh. also deine familie weißwas du auslebst, deine kollegen auf arbeit auch? kumpels. bekannte. naja wenn das so ist. kannst du natürlich unlauter schinpfen..
ihr müßt aber mal verstehen ....ich kann nicht etwas zum protest machen wenn kaum jemand in der öffentlichkeit dazu steht.
zum anderen die normalos die fremdgehen etc. was du angesprochen hast, die machen es heimlich...
wobei da ebne de runterschied zum schiff besteht.daaahh!

2. genau so machen nichts an die große glocke, easy durchkämpfen. ich war zwar noch nie auf dem schiff, ich denk als mann alleine ist es auch nicht so easy,
aber wir ihr das für eine gemeinschaft versucht umzusetzen, die es ja auch im "dunkeln" auslebt....RESTPEKT

gruß mr. T
****os 
10 Beiträge
Paar
****os 10 Beiträge Paar

Hallo Dreamteam
Danke für`s dranbleiben am Thema und der Möglichkeit 2015 eventuell doch wieder so einen Event genießen zu können. Haben auf`m Schiff dieses Jahr ein sehr nettes Paar kennengelernt und genießen unsere neue Gemeinsamkeit zu viert sehr. Wäre ohne das Schiff so nicht passiert. Also: wir sind auf das Schiff 2015 gespannt.
Grüßle Tangos
************* 

*************  

Es ist.............
ja schon wieder einige Zeit vergangen.......gibt es denn schon Neuigkeiten zum Schiff 2015?

LG M&K
**********Event 
Gruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event Gruppen-Mod2.646 Beiträge 

Bitte noch ein klein wenig Geduld...

Wir denken, dass der Event innerhalb der nächsten zwei Wochen online geht...

Dreamteam-Erotik-Events *g*
MACH DEIN LEBEN BUNTER !
************* 

*************  

Danke für die Info......
Da sind wir aber mal gespannt *smile*

LG M&K
************* 

*************  

Das hört sich
ja gut an!
Würde mich sehr freuen auch wieder dabei zu sein. Viel Erfolg weiterhin!

LG
Airo
*********loBw 
152 Beiträge
Mann
*********loBw 152 Beiträge Mann

Das Schiff 2015
Gibt es jetzt schon einen festen Termin für Schiff oder gibt es doch keins mehr?. Habe bis jetzt nix gefunden aber neulich im Swingerclub meiten einige es häten sich schon über 400 Personen angemeldet? Ist aer glaube ich nix dran oder weiß jemand hier mehr?.
Lg Matthias
*******zam 
681 Beiträge
Paar
*******zam 681 Beiträge Paar

es gibt 2 schiffe....
hier sind ca. 400 leute angemelden Tortureship
und für das schiff gibt es noch keine weiteren info´s...
sollten aber bald neue info´s kommen
*********loBw 
152 Beiträge
Mann
*********loBw 152 Beiträge Mann

Das Schiff 2015
Danke für die info. Dann wissen wir Swingerschiff fahre erst mal Bescheid.

Lg Matthias
************* 

*************  

Wir hätten gerne gewusst, wie es nun weitergeht. Am 18. Februar hatten wir uns erkundigt und es hieß in den nächsten 14 Tagen wird es Infos geben. Nun sind inzwischen 6 Wochen vergangen. Gibt es denn schon konkrete Neuigkeiten?

LG Melli und Karsten
*******h77 
51 Beiträge
Mann
*******h77 51 Beiträge Mann

Ich schliess mich mal an. Das Schiff 2014 war für mich ein absolutes Highlight, und wenn's dieses Jahr wieder eins gibt möchte ich das auf keinen Fall verpassen.

Falls man irgendwas tun kann um euch bei eurer grossartigen Arbeit zu unterstützen, liebes Dreamteam, (wozu mir zwar grade nichts einfällt aber wer weiss), sagt es einfach.
*********** 

***********  

Kann nicht mitmachen...
da es leider nicht anzuklicken gibt, was meine Meinung wiedergibt *nixweiss*

Diese wäre : *nein* Nein, aber weder aus beruflichen noch familiären Gründen, sondern vielmehr aus der Überzeugung, dass je mehr man dazu Stellung nimmt und "aufklären" will, es nach Rechtfertigung aussieht.

Ist rein meine Meinung - und ich hoffe, ich werde dafür jetzt nicht an den Pranger gestellt *zwinker*

LG Passii