Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
SODOM & GOMORRHA - EVENTS
385 Mitglieder
zur Gruppe
Swing-Events
1682 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Das Schiff 2014 - Masken fürs Bording

Wollt ihr mit Maske an Bord kommen?

Umfrage beendet
**********Event 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge 

Das Schiff 2014 - Masken fürs Bording
Umfrage nur für Gäste vom Event "Das Schiff 2014"

Als im März unsere Veranstaltung durch die Medien gegangen ist hatten wir uns überlegt Masken für das Bording anzubieten.
Nachdem wir für die Presse kein Thema mehr sind überlegen wir, ob dafür wirklich noch von eurer Seite her Interesse besteht.

Damit wir nun genau planen können und auch ggf. dieses vorbereiten können, möchten wir euch darum bitte bei dieser Umfrage mitzumachen.
Falls wirklich Bedarf besteht würden wir am Sa. Nachmittag in Friedrichshafen einen kleinen Stand machen wo wir die Masken ausgeben würden.

*danke* für eurer mitmachen.

Dreamteam-Erotik-Events *g*
MACH DEIN LEBEN BUNTER !
*******oten 
1.801 Beiträge
Paar
*******oten 1.801 Beiträge Paar

und Ihr
glaubt das die Paparazzi von dem Stand keinen Wind bekommen
*gruebel*

Wir unterstellen bei so vielen Gästen mindestens einen mediengeilen der petzt.
*floet*

*wink*
der Chuaote
*******use 
1.587 Beiträge
Paar
*******use 1.587 Beiträge Paar

Masken ?!
Da müsste man ja auch schon verkleidet und mit Masken am Stand auftauchen *zwinker* *lol* *rotfl* *haumichwech* !!!!
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

Masken
Also wir werden sicher keine Masken , beim boarding tragen . Sollten wir auf Fotos erscheinen und dazu noch diskriminierende Artikel von der Presse eingestellt werden , dann gehen wir vor Gericht . Warum sollen nur Promis diese möglichkeit haben . Könnt ihr nicht mal nachprüfen ob die Presse berechtigt ist die Leute zu fotografieren . Oder ob nur eine Reportage über das Schiff geschrieben werden darf .
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

@ Chaoten
Das denken wir auch , das da welche von den Teilnehmern so Medien geil sind , weil es immer welche gibt die im besonderen Licht stehen wollen . Wir sind aber eher die ruhigen aber verstecken uns nicht .
*****177 
2.993 Beiträge
Paar
*****177 2.993 Beiträge Paar

Leben und Leben lassen
Wenn man den Verlauf , von diesem Event zurückverfolgt .... dann kann man sich 1:1 zusammenreimen , warum das ganze ... ?

Wir finden , keine schlechte Idee . Warum nicht . Nicht alle , gehen offen mit Sex , Erotik , Freizügigkeit so um wie die meisten von uns hier .

Wer es möchte ok . Wer nicht , auch ok .

Leben und Leben lassen heißt die Devise .

Auf alle Fälle brauchen diejenigen Masken , welche mit Superteleobjektiv , 300 Meter entfernt am Ufer stehen und einen Blick auf die Gäste vom Schiff erhaschen wollen . *gr3*


LG minis177
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

Evtl Presse
Eigentlich ist alles im presserecht geregelt . Sie dürfen wohl berichten , aber Fotos auf denen Personen zu erkennen sind brauchen die persönliche Genehmigung da es ein Eingriff in die Privatsphäre ist .
******aer 
2.781 Beiträge
Mann
******aer 2.781 Beiträge Mann

@ tramezyn
das mit den photos ist so lieder nicht ganz richtig.
Solange die Bilder im Öffentlichen Raum gemacht werden, wo der Hafen bereicht ja dazu Zählt, ist das lieder nicht so. Hier wird da es sich um Öffentliche Fläche handet von einer Stillschweigender einverständins ausgeganen bis der einzele wiederspricht.
Das heist das jeder einzelne der auf einem etweiligen Bild zu sehen sein könnte bei der entsprechenden zeitung schriftlich wiederspruch anmelden muss.
*******1511 
723 Beiträge
Mann
*******1511 723 Beiträge Mann

Medien
*huhu* @all

es ist richtig das gerade mal Ruhe eingekehrt ist, zum einen ist Urlaubszeit und zum anderen ist es ja 4 Wochen bis zum Event und ich denke der Trubel geht dann kurz vor dem Event wieder los.

Beim Tourenschiff ( Fetisch BDSM Schiff im Juni ) war es genau so und da sind beim Event ständig Schaulustige mit Ihren Schiffe um den Dampfer rum. Also nicht nur Gaffen im Hafen *wuerg*

Abwarten was der August noch so bringt

gg l Gr eine gute Woche ramses *friends*
*******1511 
723 Beiträge
Mann
*******1511 723 Beiträge Mann

@ hanna hans
*bravo* und dennoch die Frage was es dann noch für einen Sinn macht
die Bilder sind dann schon öffentlich und vorher widersprechen geht ja nicht da keiner weis wer abgelichtet wurde. Auch weis man nicht welche Zeitungen die Bilder gekauft haben.

Resümee: Jeder Bürger hat das Recht auf kein Recht und Frechheit Siegt. Das Recht auf privat Spähre später einzufordern mach keinen Sinn und ein Vergehen anzuklagen bevor es begangen wurde geht nicht.

Allen eine gute Woche *friends*
******aer 
2.781 Beiträge
Mann
******aer 2.781 Beiträge Mann

@ ramses_1511

da ist schon was dran. provat Spähre ja schon aber halt nicht draußen. Ober auch bei Öffentlichen Veranstaltungen.
Ist bei sowas immer sehr ärgerlich aber halt leider nicht zu ändern.
Die einzige Hoffnung ist da die Bilder normaler weise so schlecht sind das man die Leute sowie so nicht erkennt, wenn man nicht weis wer es sein soll.
**********Event 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge 

@ramses_1511
Wir sind auch auf dem Torture Ship gewesen.
Das andere Boote um dem Dampfer gefahren sind haben wir nicht beobachten können. Es ist auch so das schon immer beim Torture Ship viele Schaulustige im Hafen sind.
Der großen Unterschied kommt daher, dass es beim Torture Ship üblich ist, dass die Gäste in Ihren Lack und Latex Outfits schon an Bord kommen.


Schaulustige beim "Torture Ship"

Bording bei unserem Event "Das Schiff"


Wenn man sich die zwei Bilder anschaut ist der Unterschied deutlich zu sehen.

Dreamteam-Erotik-Events *g*
MACH DEIN LEBEN BUNTER !
.
*****ana 
8.040 Beiträge
Paar
*****ana 8.040 Beiträge Paar

Auch uns ist nicht egal ob wir erkannt werden beim so einer Party (beruflich wäre das ziemlich ungünstig).
Jedoch wollen wir nicht so eine gigantische Party verpassen und somit gehen wir gerne Risiko ein in den Medien aufzutauchen *gg*, denn das ist uns allemal WERT!!!
Wenn wir schon jährlich (letzes Jahr gab es auch schon Schaulustige, allerdings beim weitem nicht so viele, wie beim TortureShip) zur besten Party gehen, wollen wir wegen dem Medienaufgebot darauf nicht verzichten!
Gruß
*********ings 
259 Beiträge
Paar
*********ings 259 Beiträge Paar

Wir waren vor 2 Jahren auch auf dem Schiff. Es waren einige dort, die Fotos gemacht haben...man kommt sich dort vor, als on man vorgeführt wird.
Wir würden denjenigen, die einen Ruf oder sonst etwas zu verlieren haben raten, sich zu maskieren. Außerdem ist dieses Jahr das öffentliche Interesse viel größer.
Lach ja geht vor Gericht...trotzdem seid ihr in diesem Moment schon in der Öffentlichkeit...wer es braucht. *zwinker*

Viel Spaß wünschen wir euch auf jeden Fall...
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

@crazy Feelings
Also bitte wie sich jeder fühlt ist ja eine andere Sache . Vorgeführt kämen wir uns nicht vor. , da gehört schon etwas anderes dazu . Welchen Ruf soll man verlieren ? So eine Veranstaltung ist doch nichts verbotenes . Na ja und wer seine Swingerleidenschaft versteckt , ist ja auch Privatsache . Aber warum lachst darüber , weil ich schrieb , ich gehe dann vor Gericht . Wird man verhöhnt weil man sich wehrt . Wenn wir auf Bildern zu sehen sein sollten ist das kein Problem . Sollten allerdings diskriminierende Texte dabei stehen , dann werde ich mich wehren und so habe ich das schon vorher geschrieben . Und das Geld tut der Zeitung schon weh .
*********ings 
259 Beiträge
Paar
*********ings 259 Beiträge Paar

öhm
Ich gab einen Rat...mehr nicht... *zwinker*
Es gibt durchaus Menschen....die einen Job etc.zu verlieren haben...
Ich lachte..weil es dann eh schon zu spät ist..sorry..aber ich möchte in keiner Zeitung abgebildet sein..da wäre mir doch das Geld egal..was die zahlen müssen. .
Wie gesagt...jeder hat zum Glück eine andere Wahrnehmung...
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

Also bitte
Also bitte ich möchte hier keinen Streit anfangen . Warum sollte jemand seine Arbeit verlieren , weil man als swinger geoutet würde . Wenn man so auf seinen Ruf bedacht ist , ja dann ist es wohl besser keine öffentliche frivole Veranstaltung zu besuchen . Und Entlassung wegen Besuch von swingerveranstaltungen . Wäre echt ein scherz . Das heißt nicht das uns alles egal wäre , nur mein Motto ist nicht verstecken sondern sich wehren . Ich habe schon mal einen Job verloren , ohne Begründung, das kam dem Dienstgeber sehr teuer . Das ganze was sich seit März in der öffentlicheit abspielt ist eine infame Diskriminierung der Teilnehmer dieser Party am 30.8 . Nur leider so raffiniert eingefädelt seitens des OB über die Bodenseeschiffahrtsgesellschaft , das es nicht einfach wäre dagegen anzugehen . Würde der OB sich direkt für ein Verbot aussprechen , wäre das eine Sache für ein Verwaltungsgericht und sicher mit Aussicht auf Erfolg . Und in dieser heute real existierenden Neid und tratschgesellschaft ist der Rechtsweg das einzige Mittel sich zu wehren So aber das wars möchte keine Diskussion lostreten . Freuen uns auf die Party und ein hoch auf die Veranstalter .
*******paar 
1.548 Beiträge
Paar
*******paar 1.548 Beiträge Paar

Fotografen
Wenn ich zu dieser Veranstaltung gehe, muss ich doch damit rechnen fotografiert zu werden. .
Und viel Spaß dem findigen Rechtsanwalt beim Verfassen einer Schmerzensgeldklage...


Daher bleiben wir nicht brav zu hause, fahren aber auch nicht mit dem Schiff

kriegerpaar (m)
*****zyn 
231 Beiträge
Mann
*****zyn 231 Beiträge Mann

Masken
Es zeigt sich doch immer wieder wer nichts zu sagen hat oder keine Ahnung hat , hat doch immer was zu sagen . Beiträge mal gründlich lesen .
*******1511 
723 Beiträge
Mann
*******1511 723 Beiträge Mann

@ all
@ Dream Team: das ist kein Argument dafür das ich meine privat Sphäre gewahrt haben möchte

@ CrazyFeelings: genau das wollte ich zum Ausdruck bringen barvo

@ tramezyn : wenn Du den Beitrag voran meinst *bravo* aber ohne jemanden mit dem Nic zu nennen habe ich solche Beiträge schon oft von solchen User gelesen.

@ all wer sich auf eine geile *party* freut muß damit rechnen und in Kauf nehmen das Gaffer Presse und Fotografen dort sind, wer es sich leisten kann und dem es egal ist *cheers* wer es sich aus welchen Gründen auch immer nicht leisten kann *achtung* ich warte erst mal ab ob und wann wieder was in Funk und Presse kommt *gruebel*

allen einen schönen Abend *sonne* und platsch ist der ramses schon fast in den See gejuckt *juhu*
**********Event 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge 

@ramses_1511 / @all
Es werden auf dem Schiff definitiv keine Presseleute oder Fotografen sein. Es besteht aber die Möglichkeit das solche Personen im Hafen sind bevor wir auslaufen.
Auf dem Schiff selbst sind die Vorhänge zugezogen und an den Aussendecks haben wir teilweise auch Sichtschutz aufgebaut.

Es geht also nur um den Weg zum Schiff und nicht um den Event selbst.

Gaffer hat es bisher bei unserem Schiff nicht gegeben. Schaut euch die Bilder der letzten Jahre an.
Was will man da auch sehen? Personen die normal gekleidet auf ein Schiff gehen sind für Schaulustige auch nicht wirklich Interessant.

Und wie schon gesagt, wer auf den Weg zum Schiff nicht erkannt werden will holt sich am Nachmittag seine Maske ab.


Dreamteam-Erotik-Events *g*
MACH DEIN LEBEN BUNTER !
.
****et 
422 Beiträge
Paar
****et 422 Beiträge Paar

Achtung......
....Aus gesicherten Quellen wissen wir das dass "Weltumspannende" Ereignis "das Schiff" ein international mediales Aufgebot anlocken wird. CNN, ABC, BBC, ARD, ZDF und viele mehr, haben sich bereits angekündigt und werden 1 Woche vorher schon die Übertragungswagen in Stellung bringen. Das ZDF plant sogar eine live Sondersendung WISO spezial.........Der NSA wird Mini U-Boote, verdeckte Agenten im Swingeroutfit und hochauflösende Sateliten einsetzen und Hollywood plant schon eine verfilmung...in den Hauprollen die ängstlichsten Besucher *lol*

Leute........jeder von uns ist wichtig, aber gleich sooooooo wichtig das es ein medien Auflauf geben wird? Was genau gibt es denn zu sehen?...." Personen die normal gekleidet auf ein Schiff gehen sind für Schaulustige auch nicht wirklich Interessant.".... Natürlich wollen wir alle unsere Privatsphäre,aber mal ehrlich.......wer sich für ein solches Event anmeldet, der sollte doch über eine eventuelle (und in diesem Fall wirklich fiktive) Öffentlichkeit bescheid wissen. Wer sagt denn, das nicht mein Chef,mein Kollege oder mein Nachbar auch an Bord geht oder zufällig am Hafen ist?

Unsere Erfahrungen in den letzten Jahren waren so: Sehr wenig Schaulustige beim boarding, keinerlei Presse wie auch immer geartet, keine Boote die um das Schiff fahren um Bilder zu machen oder irgendwas zu sehen, aber dafür sehr nette und lustige Partygäste und ein tolles Programm *top* . Die Wahlen sind vorbei und das hochgeschaukelte Thema ist gar keins mehr..........Lasst uns doch lieber mit Vorfreude auf das Event schauen anstatt uns den Kopf darum zu machen ob da jemand ein Bildchen macht.
Wir jedenfalls, freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter und auf eine tolle Party......

LG

ilifet/Mela`s Schmuckschmiede
*****a66 
174 Beiträge
Mann
*****a66 174 Beiträge Mann

Vorschlag
Macht es doch wie die Amerikaner bei Ihren Militäreinsätzen und ladet ausgewählt Journalisten als embedded Berichterstatter ein... *zwinker*
Links nur für Mitglieder
*********ecke 
260 Beiträge
Paar
*********ecke 260 Beiträge Paar

legt doch einfach einen roten teppich aus
den die stars machen das ja auch

denn dann haben sie auch einen grund zum gaffen

so ist das leider überall

denn wer drin ist ist in

*g*
joachim
**********Event 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge
**********Event ThemenerstellerGruppen-Mod2.646 Beiträge 

@loewe1708
Auf der Gangway zum Schiff hatten wir bis jetzt jedes Jahr einen roten Teppich ausgerollt...